Produkte

Schnelle und einfache Reinigung

Die Reinigung des Novolizer ist schnell und einfach durchzuführen.

Die Bauteile des Novolizer, die während der Inhalation mit dem Pulver in Kontakt kommen (Mundstück und Dosierschlitten), können leicht abgenommen und von eventuellen Pulverresten befreit werden. Die Reinigung sollte regelmäßig erfolgen.

1. Nehmen Sie die Schutzkappe ab und entfernen das Mundstück. Dazu drehen Sie das Mundstück kurz gegen den Uhrzeigersinn und nehmen es ab.


2. Drehen Sie nun den Novolizer auf den Kopf und ziehen Sie den Dosierschlitten zuerst nach vorne und dann nach oben ab. 
Mundstück, Dosierschlitten und Gehäuse sollten regelmäßig mit einem weichen, fusselfreien und trockenen Tuch gereinigt werden. Pulverreste im Gerät können durch leichtes Ausklopfen entfernt werden. Wichtig! Keine Reinigungsmittel oder Wasser für die Reinigung verwenden.


3. Anschließend setzen Sie den Dosierschlitten schräg von oben ein und drücken Sie ihn in seine Position.


4. Setzen Sie das Mundstück mit dem Stift links in den Bereich der Aussparung und drehen Sie es bis zum Einrasten nach rechts.  

Diese Webseite wurde erstellt für Personen, welche Informationen über Meda Pharma GmbH Österreich suchen.
Wir bieten auch nationale Webseiten für viele weitere Länder an. Links zu diesen Webseiten finden sie unter Meda Weltweit am Beginn dieser Seite.